Ego Super

Glaubwürdige Spiegelungen unserer Tag(alb)träume bleiben paradoxerweise denjenigen vorbehalten, die ihr vermeintlich verstörtes Ich nicht zur Ansicht in feinste Scheibchen skalpellieren, um diese dann im Mehrspurverfahren aufzunehmen, sondern vielmehr denjenigen, die sich morgens gemeinsam mit ihrem Monster an den Frühstückstisch setzen und diesem eine Orange schälen, um dann vielleicht die Melodie aufzuschreiben, welche es dabei vor sich hin brummt.

Ego Super.jpgEs.jpgIch.jpgÜber-Ich.jpg

 

Oder im quadratisch Shop